Trekkingräder bzw. Crossräder sind die Allrounder auf dem Markt. Der Übergang zwischen beiden Radtypen ist fließend. Charakteristisch für diese Fahrradgattung ist ihre Robustheit und ihre Alltagstauglichkeit. Ausgestattet mit Schutzblech, Gepäckträger und solider Lichtanlage ist so ein Rad zu jeder Schandtat bereit – egal ob Wochenendeinkauf oder Weltreise.

Trekking- und Crossräder können auf Straßen, Wald- oder Schotterwegen gefahren werden. Wer gerne ein wartungsarmes Fahrrad fährt, der investiert beispielsweise in eine Rohloff Nabenschaltung.

Ihr könnt euch Euer Traumrad  auch von uns individuell aufbauen lassen. Sprecht uns dazu an.